Bit­te ak­ti­vie­ren Sie Ja­va­script in Ih­rem Brow­ser! Die Sei­te wird oh­ne Ja­va­script feh­ler­haft dar­ge­stellt.

Anleitung zur Aktivierung von Javascript
search
Erweiterbar
search
Nachkaufgarantie
search
100% eigene Fertigung
Garantie
auf den
einzigartigen
Regalverbinder
kostenfreie
Lieferung
(2-4 Wochen)
sichere
Zahlung

Mil­li­me­ter ge­nau

Eck­re­ga­le nach Maß

Eckregal auf Maß
schliessen

Gera­de bei Eck­re­ga­len gibt es im­mer wie­der die größ­ten Pro­ble­me. Ent­we­der ist die Ecke zu klein oder das Eck­re­gal zu groß. Bei un­se­ren Eck­re­ga­len nach Maß ist das an­ders. Hier be­stim­men Sie die Grö­ße der bei­den Re­gal­schen­kel. Mil­li­me­ter ge­nau fer­ti­gen wir Ihr in­di­vi­du­el­les Re­gal­ele­ment. Da­bei kön­nen die bei­den Re­gal­sei­ten ganz un­ter­schied­li­che Ma­ßen ha­ben. Und wie ge­wohnt schi­cken wir Ih­nen pas­send zu Ihren Maß­an­ga­ben das ent­spre­chen­de Bild mit An­ge­bot. Da­mit kön­nen sie ge­nau prü­fen ob sich Ihr Eck­re­gal ge­nau so nut­zen lässt, wie Sie es sich vor­stel­len.

Eck­ele­ment Ma­ße

Eckelemente
schliessen

Als Stan­dard­grö­ße der Re­gal­schen­kel ha­ben sich 74,9 cm be­währt. Bei ei­nem Eck­re­gal auf Maß kön­nen ein oder zwei Re­gal­sei­ten da­von ab­wei­chen. Und das Bes­te: die­se Son­der­ma­ße bie­ten wir Ih­nen oh­ne Auf­preis an.

So pla­nen Sie ein Eck­re­gal

Zim­me­r­e­cke hat kei­nen 90° Win­kel

Zimmerecke-mit-stumpfen-Winkel
schliessen

Sie ken­nen das aus dem Alt­bau oder mo­der­ner Archi­tek­tur. Die Zim­me­r­e­cke hat kei­nen 90° Win­kel son­dern läuft spitz zu oder auch in ei­nem stump­fen Win­kel. Auch hier­für ha­ben wir die bes­te Lö­sung pa­rat. Wir fer­ti­gen die Eck­ele­men­te in je­dem von Ih­nen vor­ge­ge­be­nen Win­kel. Da­mit sind selbst schwie­ri­ge Rau­me­cken ex­akt und schön ge­nutzt. Die Skiz­ze ver­deut­licht die maß­li­che Si­tua­ti­on: Wenn die Rau­me­cke in der Sie Ihr Re­gal ent­wer­fen möch­ten von 2 Wän­den ge­bil­det wird, die nicht im 90-Grad-Win­kel zu­ein­an­der ste­hen, sei es stei­ler oder fla­cher als 90 Grad, dann pas­sen wir die Über­gangs­ele­men­te zwi­schen bei­den Wän­den ein­fach ge­nau Ihren Er­for­der­nis­sen an.

Regal mit Außenecken
schliessen

ge­run­de­te Au­ßen­e­cken

Ne­ben den ge­run­de­ten In­nen­e­cken bei Eck­re­ga­len in Zim­me­r­e­cken kön­nen Sie auch um Au­ßen­e­cken "her­um pla­nen". Die­se Mög­lich­keit, die es sonst nur beim Schrei­ner vor Ort gibt, er­hal­ten Sie bei uns schnell und un­kom­pli­ziert und das ganz oh­ne Auf­preis. So ent­steht ein Re­gal "wie aus ei­nem Guss", das in­di­vi­du­el­ler nicht sein könn­te. Als Ma­te­ri­al für Ihr Eck­re­gal nach Maß ste­hen Ih­nen al­le Va­ri­an­ten, Mas­siv­holz, Fur­nier, wei­ße oder far­bi­ge Re­galbö­den zur Ver­fü­gung.

Wohn­raum in­di­vi­du­ell ge­stal­ten

Eckregale Wohnideen
schliessen

Wir pas­sen Ihr Re­gal ex­akt den räum­li­chen Ge­ge­ben­hei­ten bei Ih­nen zu Hau­se an. Da­bei kön­nen die zwei Re­gal­schen­kel, links und rechts der Ecke, un­ter­schied­lich groß sein. Da­mit trotz­dem ein ein­heit­li­ches Bild ent­steht kür­zen wir die Eck­ele­men­te ganz oh­ne Auf­preis ex­akt auf das not­wen­di­ge bzw. mög­li­che Maß. Auch der Ein­satz un­ter­schied­li­cher Tie­fen in­ner­halb ei­nes Re­ga­les ist mög­lich und macht Ihr Eck­re­gal noch au­ßer­ge­wöhn­li­cher. Durch die run­de Aus­füh­rung der Vor­der­kan­te er­gibt sich ei­ne sehr ge­fäl­li­ge und an­ge­neh­me Op­tik. So sind Sie au­ßer­dem in der La­ge, den Raum auch in der Ecke op­ti­mal zu nut­zen. Ge­ben Sie Ih­rem Re­gal ei­ne ganz in­di­vi­du­el­le Be­to­nung. Schö­ner woh­nen mit ganz in­di­vi­du­el­len Mö­beln! Da Sie das Re­gal selbst pla­nen, kön­nen Sie sich si­cher sein: Die­ses Eck-Re­gal ist ein­zig­ar­tig und maß­ge­schnei­dert für Ih­re Wohn­si­tua­ti­on.

Wel­che Lö­sun­gen gibt es für ein Eck­re­gal?

über Eck

Die ein­fachs­te Lö­sung um ei­ne Zim­me­r­e­cke über Eck zu nut­zen ist zwei nor­ma­le Re­ga­le "über Eck" zu stel­len. Da­bei sto­ßen die bei­den vor­de­ren Re­gal­kan­ten an­ein­an­der. Es ent­steht ei­ne ge­schlos­se­ne Re­gal­front. Lei­der geht bei die­ser Eck­re­gal­lö­sung Stau­raum ver­lo­ren. Die Zim­me­r­e­cke bleibt un­ge­nutzt und wird zum Staub­fän­ger.

in die Ecke

Ei­ne an­de­re Va­ri­an­te be­steht dar­in, ein Re­gal bis in die Zim­me­r­e­cke zu stel­len und das zwei­te Re­gal ein­fach seit­lich an das ers­te Re­gal an­zu­sto­ßen. Hier­bei geht zwar kein Stau­ram in der Zim­me­r­e­cke ver­lo­ren, die hin­te­ren Re­gal­bret­ter sind al­ler­dings schlecht zu­gäng­lich und da­mit schwer zu nut­zen. Au­ßer­dem lei­det die Ge­samt­an­sicht der Re­ga­le, da die­se Lö­sung sehr nach ei­nem schlech­ten Kom­pro­miss aus­sieht.

spe­zi­el­le Eck­bö­den

Die ele­gan­tes­te und zu­gleich funk­tio­nals­te Lö­sung sind spe­zi­el­le Eck­bö­den. Die­se wer­den ex­akt an die vor­han­de­ne Raum­si­tua­ti­on an­ge­passt. Die ein­zel­nen Eck­re­galbö­den ver­bin­den die zwei Re­ga­le links und rechts der Ecke mit­ein­an­der in form­schö­ner Wei­se. Das bie­tet drei Vor­tei­le, die Ih­nen die oben be­schrie­be­nen Eck­re­gal­va­ri­an­ten nicht bie­ten kön­nen.
Ers­tens wird der vor­han­de­ne Platz op­ti­mal ge­nutzt. Durch die Form ent­steht we­der ein to­tes Eck noch sind die Re­gal­fä­cher schwer zu er­rei­chen.
Zwei­tens sieht so ein ge­schwun­ge­nes Eck­re­gal ein­fach klas­se aus. In ei­ner ge­fäl­li­gen Form wer­den die bei­den Eck­re­gal­schen­kel zu ei­ner Ein­heit ver­bun­den. Kei­ne Spur von ei­nem Kom­pro­miss und ei­ner dritt­klas­si­gen Lö­sung des Eck­re­gal­pro­belms.
Drit­tens kön­nen al­le in­di­vi­du­el­len Raum­vor­ga­ben be­rück­sich­tigt wer­den. Der Eck­win­kel kann grö­ßer oder klei­ner als 90° sein. Die bei­den Schen­kel der Eck­ele­men­te kön­nen ver­schie­den lang sein und so­mit den Platz links und rechts der Ecke ma­xi­mal aus­fül­len. Das sieht gut aus und ist ein­fach prak­tisch.

Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt | Feedback